Schritte zur nachhaltigen Neupflanzung

Pflanzplanung  Pflanzenwahl  Klimabaumarten  Pflanzeneinkauf  Pflanzgrubenbau  Pflanzsubstrate  Pflanzung

Pflanzeneinkauf

Hat man sich nach einer Pflanzberatung für eine Gehölzart entschieden, stellt sich unweigerlich die Frage,
ob und wo man den Baum bekommt und in welcher Größe, sprich Qualität, der Baum eingekauft werden soll ?

Am Beispiel eines anspruchslosen und trockenstresstoleranten Klimabaumes, der Robinie,
wird erklärt, in welchem Verhältnis die Größe, bzw. Qualität eines Gehölzes zum Gehölzwert steht.

Grundlegend gilt, je größer der Baum, desto größer das Anwachsrisiko am neuen Standort
und desto höher der Einkaufspreis und die zusätzlich anfallenden Pflanzkosten.

Beim fachgerechten Pflanzen eines Baumes fallen außerdem 2/3 der Kosten des Pflanzeneinkaufs an.

Vor diesem Hintergrund sollte man sein eingeplantes Budget für eine Neupflanzung
nicht nur für den Pflanzeneinkauf verbuchen, wenn die Pflanzung auch noch nach ein paar Jahren Früchte tragen soll.

Leider scheitern viele Pflanzvorhaben genau in diesem Punkt.

Damit sich ein Pflanztraum nicht in Luft auflöst, gilt als Grundregeln beim Pflanzeneinkauf,
sich besser für den kleineren Baum zu entscheiden und in eine fachgerecht gebaute Pflanzgrube zu investieren,
denn was nutzt der größere Baum, wenn am neuen Standort Bodenverhältnisse überwiegen,
welche den neuen Baum dort nicht oder nur schlecht gedeihen lassen ?

Profitieren auch sie von unserem langjährigen Erfahrungsschatz und lassen auch sie ihre Pflanztäume wahr werden.

Pflanzplanung  Pflanzenwahl  Klimabaumarten  Pflanzeneinkauf  Pflanzgrubenbau  Pflanzsubstrate  Pflanzung



Startseite  Bodenuntersuchungen  Bodenanalysen  Geoinjektionen  Terrafit  Bodenbelüftungen  Staunässebeseitigungen

"Die Zweige mögen in unterschiedliche Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten alles zusammen"

Impressum | DatenschutzKontakt

Copyright © 2003 - 2022  | TREEWORXS UG  | Alle Rechte vorbehalten | Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern